App-Endbenutzer-Lizenzvertrag

Dieser Endbenutzer-Lizenzvertrag („Vertrag“) besteht zwischen Ihnen und der mHero GmbH und regelt die Nutzung dieser App, die über den Apple App Store zur Verfügung gestellt wird. Durch die Installation der SQIN App stimmen Sie zu, an diese Vereinbarung gebunden zu sein und zu verstehen, dass keine Toleranz für anstößige Inhalte besteht. Wenn Sie mit den Bedingungen dieser Vereinbarung nicht einverstanden sind, sind Sie nicht berechtigt, die SQIN App zu verwenden.

Um sicherzustellen, dass SQIN das bestmögliche Erlebnis für alle bietet, setzen wir nachdrücklich eine Richtlinie ohne Toleranz für unzulässige Inhalte ein. Wenn Sie unangemessenen Inhalt sehen, verwenden Sie bitte die Funktion "Video melden", die Sie unter jedem Beitrag finden.


Parteien

Diese Vereinbarung besteht nur zwischen Ihnen und der mHero GmbH und nicht zwischen Apple, Inc. („Apple“). Ungeachtet des Vorstehenden erkennen Sie an, dass Apple und seine Tochterunternehmen Drittbegünstigte dieser Vereinbarung sind und Apple das Recht hat, diese Vereinbarung gegen Sie durchzusetzen. Die mHero GmbH, nicht Apple, ist allein verantwortlich für die SQIN App und deren Inhalt.


Begrenzte Lizenz

Die mHero GmbH gewährt Ihnen eine eingeschränkte, nicht ausschließliche, nicht übertragbare, widerrufliche Lizenz zur Nutzung der SQIN-App für Ihre persönlichen, nicht kommerziellen Zwecke. Sie dürfen die SQIN-App nur auf Apple-Geräten verwenden, die Sie besitzen oder die Sie gemäß den Nutzungsbedingungen des App Store steuern.


Garantie

Die mHero GmbH lehnt alle Garantien bezüglich der SQIN App im gesetzlich zulässigen Umfang ab. Soweit gesetzlich eine Gewährleistung besteht, die nicht ausgeschlossen werden kann, ist die mHero GmbH, nicht Apple, für diese Gewährleistung allein verantwortlich.


Produktansprüche

Die mHero GmbH, nicht Apple, ist dafür verantwortlich, etwaige Ansprüche von Ihnen in Bezug auf die SQIN-App oder deren Verwendung geltend zu machen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: (i) etwaige Produkthaftungsansprüche; (ii) jegliche Behauptung, dass die SQIN-App gegen geltende gesetzliche oder behördliche Anforderungen verstößt; und (iii) Ansprüche, die sich aus dem Verbraucherschutz oder ähnlichen Gesetzen ergeben. Nichts in dieser Vereinbarung ist als Einverständnis dahingehend zu verstehen, dass Sie solche Ansprüche haben könnten.


Privatsphäre

Die mHero GmbH kann Informationen über Ihre Nutzung der SQIN-App, einschließlich bestimmter Arten von Informationen von und über Ihr Gerät, sammeln und verwenden. Die mHero GmbH kann diese Informationen verwenden, sofern sie in einer Form vorliegen, die Sie nicht persönlich identifiziert, um die Nutzung und Leistung der SQIN-App zu messen.


Richtlinie für anstößige Inhalte

Unzulässige Inhalte oder Nutzer werden von den Moderatoren der mHero GmbH von unzulässigen Inhalten gesperrt. Zu den anstößigen Inhalten gehören unter anderem:

(i) sexuell eindeutiges Material;
(ii) obszöne, diffamierende, beleidigend, verleumderische, gewalttätige und / oder rechtswidrige Inhalte oder Obszönitäten;
(iii) Inhalten, die die Rechte Dritter verletzen, einschließlich Urheberrecht, Markenzeichen, Datenschutz, Werbung oder andere persönliche oder Eigentumsrechte, oder die täuschend oder betrügerisch sind; (iv) Inhalte, die den Gebrauch oder Verkauf illegaler oder regulierter Substanzen, Tabakerzeugnisse, Munition und / oder Feuerwaffen fördern; und (v) Glücksspiel, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Online-Kasinos, Sportwetten, Bingo oder Poker


Wartung und Support

Die mHero GmbH leistet dafür nur minimale Wartung oder Support, jedoch nicht in dem Umfang, in dem eine Wartung oder Support nach geltendem Recht erforderlich ist. Die mHero GmbH, nicht Apple, ist verpflichtet, solche Wartung oder Support bereitzustellen.


Ansprüche Dritter auf geistiges Eigentum

Die mHero GmbH ist nicht verpflichtet, Sie von Ansprüchen Dritter freizustellen oder zu verteidigen, die sich aus oder im Zusammenhang mit der SQIN-App ergeben. In dem Umfang, in dem die SQIN App nach geltendem Recht zur Leistung von Schadensersatz verpflichtet ist, ist die mHero GmbH, nicht Apple, allein verantwortlich für die Untersuchung, Verteidigung, Beilegung und Befreiung von Ansprüchen, die die SQIN App oder Ihre Verwendung dieser App gegen Parteien Dritter auf geistigen Eigentums richten.